Schriftgröße: AA A

Marktgemeinde
St. Marein bei Graz
Markt 25,
8323 St. Marein/G.
Öffnungszeiten:
MO-FR 07:30-12:00 Uhr
DI u. DO 14:00-18:00 Uhr
Tel.: 03119/22 27
gde@remove-this.st-marein-graz.gv.at

Auszahlung Jagdpachtentgelt 2019

Die Auszahlung des Jagdpachtentgeltes findet im Zeitraum
vom 01.04.2019- 13.05.2019 im Marktgemeindeamt St. Marein bei Graz
während der Amtsstunden statt. Kundmachung

Nach oben

Saisonkartenvorverkauf Lilienbad St. Marein/G.

Die Marktgemeinde St. Marein bei Graz gibt bekannt, dass die Saisonkarten für das Lilienbad St. Marein bei Graz im Vorverkauf um 10% vergünstigt ab sofort bis einschließlich 30.04.2019 im Marktgemeindeamt St. Marein bei Graz und am 01. Mai 2019 direkt im Lilienbad an der Badkasse erworben werden können.

Hier finden Sie die Preise vom Lilienbad St. Marein bei Graz

Nach oben

ErlebnisSPORTwochen 05. - 16.08.2019

Auch heuer finden wieder durch SportpädagogInnen vom Team "Xund ins Leben" ErlebnisSPORTwochen in St. Marein bei Graz statt.

Natur & Abenteuercamp: 05. - 09.08.2019

Erlebnis Sport Camp:      12. - 16.08.2019

Zielgruppe: Mädchen und Burschen von 6 - 14 Jahren
Kosten: € 120,-- /pro Woche (inkl. Mittagessen)

Anmeldeschluss:  07.06.2019

Nähere Informationen finden Sie hier!

 

 

Wahlservice zur Europawahl 2019 - wichtige Informationen!

 

Am 26. Mai wird gewählt. Unsere „Amtliche Wahlinformation“ erleichtert das gesamte Prozedere der Abwicklung – für Sie und für die Gemeinde.

Wir möchten seitens der Gemeinde unsere Bürgerinnen und Bürger bei der bevorstehenden EU-Wahl optimal unterstützen. Deshalb werden wir Ihnen Anfang Mai eine „Amtliche Wahlinformation – Europawahl 2019“ zustellen. Achten Sie daher bei all der Papierflut, die anlässlich der Wahl bundesweit (an einen Haushalt) verschickt wird, besonders auf unsere Mitteilung (siehe Abbildung).

Diese ist nämlich mit Ihrem Namen personalisiert und beinhaltet einen Zahlencode für die Beantragung einer Wahlkarte im Internet, einen schriftlichen Wahlkartenantrag mit Rücksendekuvert, sowie einen Strich-Code für die schnellere Abwicklung bei der Wahl selbst (für das Wählerverzeichnis). Doch was ist mit all dem zu tun?

 

Zur Wahl am 26. Mai im Wahllokal bringen Sie den personalisierten Abschnitt und einen amtlichen Lichtbildausweis mit. Damit erleichtern Sie die Wahlabwicklung, weil wir nicht mehr im Wählerverzeichnis suchen müssen (siehe Abbildung rechts daneben)

 


Werden Sie am Wahltag nicht in Ihrem Wahllokal wählen können, dann beantragen Sie am besten eine Wahlkarte für die Briefwahl.

Nutzen Sie dafür bitte das Service in unserer „Amtlichen Wahlinformation“, weil dieses personalisiert ist. 

Nun drei Möglichkeiten:

- Persönlich in der Gemeinde,

- schriftlich mit der beiliegenden personalisierten Anforderungskarte
   mit  Rücksendekuvert oder

- elektronisch im Internet.

 

UNSERE TIPPS: 
 Beantragen Sie Ihre Wahlkarte möglichst frühzeitig! 

Wahlkarten können nicht per Telefon beantragt werden!
Der letztmögliche Zeitpunkt für schriftliche und Online-Anträge ist
der 22. Mai 2019. Je nach Antragsart erfolgt die Zustellung zumeist mittels eingeschriebener Briefsendung auf Ihre angegebene Zustelladresse.
Die Wahlkarte muss spätestens am 26. Mai 2019, 17 Uhr, bei der zuständigen Bezirkswahlbehörde einlangen.
Sie haben weiters die Möglichkeit, die Wahlkarte am Wahltag bei jedem geöffneten Wahllokal oder bei jeder Bezirkswahlbehörde abzugeben.

Mit dem personalisierten Code auf unserer Wählerverständigungskarte in der „Amtliche Wahlinformation“ können Sie rund um die Uhr auf https://www.wahlkartenantrag.at/?gkzCd=60668 Ihre Wahlkarte beantragen.

 

Informationen zum Brauchtumsfeuer

Brauchtumsfeuer sind Feuer im Rahmen von Brauchtumsveranstaltungen,
die ausschließlich mit trockenem, biogenem Material beschickt werden.
Als solche Feuer gelten:

Osterfeuer am Karsamstag (20. April 2019), das Entzünden des Feuers ist im Zeitraum von 15 Uhr des Karsamstags bis 03:00 Uhr früh am Ostersonntag zulässig.

Sonnwendfeuer (21. Juni 2019), da der 21. Juni nicht auf einen Samstag fällt, ist das Entzünden eines Brauchtumsfeuers anlässlich der Sonnenwende auch am nachfolgenden Samstag, den 22. Juni 2019 zulässig.

Hier finden Sie noch weitere wichtige Informationen bzgl. der Sicherheit und der gesetzlichen Bestimmungen. Informationsblatt

Nach oben

Sonstiges

Trinkwasserbefunde

Hier finden Sie die Prüfberichte der Wasserversorgungsanlagen Krumegg, Petersdorf II und St. Marein bei Graz

WVA Krumegg vom 26.06.2018

WVA Petersdorf II vom 22.05.2018

WVA St. Marein bei Graz vom 22.05.2018

Nach oben