Schriftgröße: AA A

Marktgemeinde
St. Marein bei Graz
Markt 25,
8323 St. Marein/G.
Öffnungszeiten:
MO-FR 07:30-12:00 Uhr
DI u. DO 14:00-18:00 Uhr
Tel.: 03119/22 27
gde@remove-this.st-marein-graz.gv.at

Lilienbad St. Marein bei Graz

Kontakt:
Lilienbad St. Marein bei Graz
Markt 91
8323 St. Marein bei Graz
Tel.: 03119 / 2227-DW 40
E-mail: lilienbad@remove-this.st-marein-graz.gv.at 

 

Bademeister Jürgen Bliem


Das Naturschwimmbad mit einer Wasserfläche von 1.700 m² mitten im oststeirischen Hügelland bietet zahlreiche Attraktionen für Jung und Alt. Die weitläufige Liegewiese mit großem Altbaumbestand bietet ideale Erholung für die ganze Familie.

Neben einer Riesenrutsche, 2 Beachvolleyball-Plätzen, Tischtennis, Kinderspielplatz und dem Naturkinderbecken mit 30 m² und zwei Beckenbereichen lädt das Terrassencafe "Seerose" zum Schlemmen ein.

 

                               

Nach oben

Historisches zum Freibad in der Marktgemeinde St. Marein bei Graz!

Die Freibadgeschichte in der Marktgemeinde St. Marein bei Graz hat bereits eine jahrzehntelange Tradition. In den 50er und 60er Jahren des vorigen Jahrhunderts gab es bereits das sogenannte „Putzi-Bad“.

Dieses war zwar noch sehr einfaches Betonbecken, aber in der damaligen Zeit bereits ein beliebter Erholungsort für viele Bewohner sowie auch Sommergäste, welche vor allem aus Graz und Wien ihre Ferien hier verbrachten.

Später wurde ein modernes Freibad mit Alubecken errichtet, welches bis zum Jahr 2005 Badegäste aus den umliegenden Gemeinden und auch aus dem Grazer Raum anzog.

Da schließlich größere Sanierungsmaßnahmen anstanden, wurde in den Jahren 2005 bis 2006 das Freibadgelände komplett zum heutigen Lilienbad umgebaut. Ein wunderschöner Naturbadeteich mit großzügiger Liegewiese und zahlreichen Attraktionen entstand.

Das Lilienbad in St. Marein bei Graz ist inzwischen in der Region östlich von Graz ein Fixpunkt für Erholungsuchende, Familien, Sonnenhungrige und Freizeitsportler.

Neben der Riesenrutsche bieten die Beachvolleyballplätze und die Tischtennistische eine Möglichkeit sich sportlich zu betätigen.  Das Kleinkindbecken mit Sonnenschutzsegel lädt die Kleinsten zum Planschen und Spielen ein.

Auf den Liegeplätzen spenden alte Baumbestände viel natürlichen Schatten.

Für die Kinder gibt es auch einen Kinderspielplatz und am Ufer des Nichtschwimmerbereiches einen Sandstrand.
Für ein barrierefreies Badevergnügen sorgt der behindertengerechte Zugang.

Im „Terrassenbuffet Seerose“ verwöhnt Pächterin Sabine Bauer mit ihrem Team die Badegäste mit Kulinarik vom traditionellen bis zum südlichen Flair. Auf der Buffetterrasse bei im Wasser glitzernder Sonne den Abend genießen, lässt den Alltag vergessen.

Wir freuen uns schon auf Ihren Besuch im Lilienbad!