Schriftgröße: AA A

Marktgemeinde
St. Marein bei Graz
Markt 25,
8323 St. Marein/Graz
Öffnungszeiten:
MO-FR 07:30-12:00 Uhr
DI+DO 14:00-18:00 Uhr
Tel.: 03119/22 27
gde@remove-this.st-marein-graz.gv.at

Steirischer Seniorenbund

Kontakt:

Obfrau Rosa Luttenberger
Pirkwiesen 35
8323 St. Marein bei Graz
Tel.: +43 664 10 01 134

Schriftführer Jakob Pertinatsch
Tel.: +43 664 92 50 166
E-Mail: jakob.pertinatsch@remove-this.gmx.at



Gemeinsam statt einsam

 
Das Leben der Senioren zu verschönern, hat sich der Seniorenbund St. Marein bei Graz bei seiner Gründung im Jahre 1971 zum Ziel gesetzt.

Diesem Auftrag entsprechend gibt es im Verlauf des Jahres viele Aktionen und Veranstaltungen.

Das sind der Silberball im Jänner, der Tanz zum Faschingsausklang am Rosenmontag, eine Muttertags-, eine Adventfeier und drei Geburtstagsfeiern für jene Mitglieder, welche das 70. Lebensjahr erreicht haben und einen runden oder halbrunden Geburtstag feiern.

Daneben werden noch Kegelnachmittage durchgeführt und es sind Treffen im Lokal des Günter Schnabl oder in der Theke an jedem ersten Monatsdonnerstag vorgesehen. Außerdem kommen sangesfreudige Mitglieder zusammen, um miteinander Lieder aus ihrer Jugendzeit zu singen oder neue Lieder einzulernen. Das gemeinsame Singen ist in unserer Ortsgruuppe von gorßer Bedeutung.

So wird auch im Bus, bei unseren Fahrten, fleißig gesungen. Fahrten werden achtmal im Laufe eines Jahres organisiert und zwar in den Monaten März bis Oktober je eine.

Alle unsere Veranstaltungen, die wir für die Zeit des Lockdowns seit dem 16.3.2020 geplant hatten, konnten nicht stattfinden. Gerade noch rechtzeitig war unsere Genussfahrt in die Vulcano Schinkenwelt am 10.03.2020 durchrführbar.
Die Coronakrise hat auch etwas sehr Positives offenbart. Der Spruch: "Ehret das Alter" gilt noch immer. Denn mit uns sogenannten "Alten" ist sehr gut umgegangen worden. Wir konnten uns durch die Maßnahmen der Bundes- und Landesregierung sehr sicher fühlen, obwohl wir ein bisschen isoliert waren.

 

Aber wir mussten nicht Mangel leiden. Die Gemeinde hat sofort Hilfsmaßnahmen und eine umfassende Information über Möglichkeiten von Hilfeleistungen angeboten.

In welchen Gasthäusern man Speisen zur Abholung bestellen kann; es wurden Einkäufe für uns organisiert und notwendige Wege für uns erledigt. Auch die Nachbarn boten viel Hilfe. Es ist schön, noch etwas in der Gesellschaft zu gelten. Und das ist für uns ein Auftrag, auch in Zukunft unseren Beitrag für die Wirtschaft und die Gesellschaft zu leisten, denn auch das Coronavirus wird vorbei gehen.

Seien Sie versichert, dass wir unsere Fahrten machen und damit den Tourismus beleben werden, dass wir unsere Veranstaltungen und Feste in den Gasthöfen haben und dass wir Buschenschänken besuchen werden.

 

Wir werden miteinander wieder singen und kegeln, uns monatlich in der Theke oder bei Günter Schnabl treffen.

Und all das wird sehr gut unter dem Motto „Gemeinsam statt einsam“ in einer wohlwollenden Gemeinschaft geschehen, wie sie der Seniorenbund eben bietet.

Bis dahin muss die Rückschau auf unsere gemeinsamen Erlebnisse, welche die Photos zeigen, trösten.

 

 

 

 

Adventfeier 2011
Vor der Burg von Bratislava
Besichtigung Bulldogwirt 2010
Wallfahrt nach Maria Dreieichen 2013
Wenn ihr nicht werdet wie die Kinder….2010
Am Reisseck 2009
Besuch beim ORF Steiermark 2011
Tanz am Rosenmontag 2013
Budapest, auf der Fischerbastei

 

 

Der Seniorenbund St. Marein bei Graz ist ein offener Verein, zugänglich für alle  Senioren.

Beitrittswillige können  sich bei der
Obfrau Rosa Luttenberger, Tel. 0664  100 1034
bei ihren Stellvertretern
Franz Genser,  Tel.03119 2472
Vinzenz Leopold, Tel. 0680 5515 752
oder beim Schriftführer Jakob Pertinatsch, Tel. 0664 925 0166 melden.