Schriftgröße: AA A

Herzlich Willkommen!

Sehr geehrte Besucherin, 
s
ehr geehrter Besucher der Homepage der Marktgemeinde St. Marein bei Graz!

 

Ich darf Sie auf unserer Homepage recht herzlich willkommen heißen.

Sie finden auf diesen Seiten sämtliche Informationen welche die Verwaltung, Politik und MitarbeiterInnen unserer Gemeinde betreffen. Die Homepage soll den Bürgerinnen und Bürgern sowie allen BesucherInnen ein hervorragendes Service bieten.

Die Marktgemeinde St. Marein bei Graz ist Teil des Hügellandes östlich von Graz und umfasst die Katastralgemeinden Krumegg, Petersdorf II und St. Marein a. Pickelbach. Die Gesamtfläche beträgt 41,57 km² bei einer Einwohnerzahl von 3557. Neben dem Markt St. Marein sind Krumegg und Petersdorf II die Hauptorte der Marktgemeinde.

Die Vielzahl an Vereinen, deren Kontakte Sie auch auf der Homepage finden, bietet unserer Bevölkerung ein sehr vielfältiges Freizeitangebot. Die touristischen Highlights neben unserer herrlichen Kulturlandschaft und dem kulinarischen Angebot sind zweifelsfrei die Farmersgolfanlage und das in der Region des Hügellandes einzigartige Lilienbad.

Ich hoffe, Sie haben nun einen Überblick über unsere Gemeinde bekommen und besuchen uns nicht nur in der virtuellen Welt des Internets.

Ihr Franz Knauhs

 

 

Wie steht es um Ihre Blutwerte?

In Kooperation mit der Marktgemeinde St. Marein bei Graz findet vom 16. Juli bis 28. Juli 2018 in der FuxApotheke ein Screening Aktion statt.

Nur 10 Prozent der Österreicher gehen regelmäßig zur Vorsorgeuntersuchung. Das ist schade, geben doch alleine schon die Blutwerte wichtige Auskünfte über den Gesundheitszustand.

V O R S O R G E T E S T    I N   10    M I N U T E N

Fettstoffwechsel | Diabetes | BMI | Bauchumfang | Blutdruck

Unbürokratisch und schnell können Sie den Vorsorgetest vom
16. Juli bis 28. Juli 2018 in der FuxApotheke in St. Marein bei Graz durchführen.

Die GemeindebürgerInnen von St. Marein bei Graz können diesen Test mit einem GUTSCHEIN KOSTENLOS in Anspruch nehmen!

Die dazu notwendigen Gutscheine werden von der Marktgemeinde zur Verfügung gestellt und liegen im Marktgemeindeamt St. Marein bei Graz sowie in der FuxApotheke auf.

Der Gutschein ist nur im Aktionszeitraum gültig und kann nur in der FuxApotheke eingelöst werden. Der Umtausch oder die Barablöse ist ausgeschlossen.

Selbstverständlich biete die Fux-Apotheke das Screening für alle Kunden an.
Bitte sprechen Sie die Mitarbeiterinnen direkt in der Fux-Apotheke auf die Vorsorgeaktion an.

Hier finden Sie die Informationsbroschüre und die Aussendung der Gemeinde.

 

 

 

In der Marktgemeinde St. Marein bei Graz werden dringend Tagesmütter und Tagesväter gesucht!

Die nächsten Ausbildungen starten

in Kalsdorf: 2. Oktober 2018 (berufsbegleitend)
Infos: Barbara Brinner, Tel. 03135 / 554 84-23

in Gleisdorf: 5. November 2018
Infos: Monika Hörner, Tel. 03112 / 64 68

Detaillierte Informationen finden Sie unter https://www.tagesmuetter.co.at/karriere/zuhause-als-tagesmutter/ausbildung/

Der Zauberer von OZ

Der Märchensommer Steiermark feiert mit dem Stück „Der Zauberer von OZ“ seinen 5. Geburtstag.

Bereits zum 5. Mal sorgt Nina Blum 2018 mit ihrem Märchensommer Steiermark für Begeisterung. Für viele kleine und große Fans zählt der Besuch bereits zum Fixpunkt im Ferienprogramm. Die steirische Autorin Michaela Riedl-Schlosser verleiht diesmal dem Märchenklassiker „Der Zauberer von OZ“ viele neue Facetten – zu erleben ab 19. Juli 2018 im Hof des Priesterseminars.

Eine Reise in das zauberhafte Land OZ

Die Vorbereitungen für das jährliche Dorffest laufen auf Hochtouren, als plötzlich ein tobender Sturm das junge Mädchen Dorli und ihr Puppenhaus in das zauberhafte Land OZ wirbelt! Schon nimmt das Schicksal seinen Lauf: Dorlis Puppenhaus landet auf der bösen Hexe des Ostens und tötet diese. Sie begegnet Glinda, der guten Hexe des Nordens, von der sie erfährt, dass nur der große und mächtige Zauberer von OZ, ihr den Weg nach Hause zeigen kann. Doch davor muss sie noch die böse Hexe des Westens besiegen, sonst wird ihr OZ nicht helfen. Es dauert nicht lange und das Mädchen bekommt Unterstützung: Sie trifft auf einen Strohmann, der sich Verstand wünscht; auf einen Blechmann, der gerne ein Herz hätte und auf einen feigen Löwen, der sich nach Mut sehnt! Gemeinsam treten sie die Reise zum Zauberer von OZ an - in der Hoffnung, dass ihre sehnlichsten Wünsche in Erfüllung gehen.

 

Vorstellungen 2018:
JULI: 19. (PREMIERE), 20., 21., 22., 26., 27., 28., 29.
AUGUST: 2., 3., 4., 5., 9., 10., 11., 12., 16., 17., 18., 19.
DONNERSTAG - SONNTAG JEWEILS 17 UHR

Karten:
Über unsere Homepage: www.maerchensommer.at 
Zentralkartenbüro Graz - 0316/83 02 55 
Ö-ticket - 01/96 0 96 - www.oeticket.at 
Kleine Zeitung Tickets - 0316/871 871 11 - www.kleinezeitung.at/tickets 
und in allen steirischen Sparkassen
Information & Restkarten - 0664/55 88 444 und info-stmk@remove-this.maerchensommer.at

 

Ausschreibung des Artist-in-Europe Stipendiums

"Artist in Europe" - Ausschreibung der Stipendien des Landes Steiermark 2019
in Brüssel, Zeitraum: Juli bis Dezember 2019

Frist: 14. September 2018, (Einlangen: 13:00 Uhr)

Nähere Informationen sowie das Bewerbungsformular finden Sie hier.

 

 

Stellenausschreibungen

Die Marktgemeinde Kumberg schreibt die Stelle einer Amtsleiterin/eines Amtsleiters öffentlich aus. Kundmachung

Aushilfskraft im Bereich Service, Dorfwirt Prall, nähere Informationen finden Sie hier

Die Wasserrettung Feldbach veranstaltet die "JUNIOR AKTION" mit Schwimmabzeichen und Infos über mehr Sicherheit in und am Wasser.

Hier können auch Kinder und Jugendliche teilnehmen, welche nicht aus dem Bezirk Südoststeiermark sind.

Aktionstage:

30. Juni: Kirchbach
01. Juli: Gnas
07. Juli: Paldau
08. Juli: Fehring
14. Juli: Jagerberg, Badesee
15. Juli: Kirchberg / Raab Seerosenbad
21. Juli: Feldbach, auch bei Schlechtwetter im Hallenbad 
22. Juli: St. Stefan im Rosental
28. Juli: Bad Gleichenberg
29. Juli Riegersburg, Seebad

Bei Fragen können Sie unter 0664/ 302 19 96 anrufen oder eine Mail an fb1©steirische-wasserrettung.at schicken.

 

 

 

Gutscheine von Edenred "Ticket Junior" ab sofort einlösbar!

Die Marktgemeinde St. Marein bei Graz ist ein Partnerbetrieb von Edenred Austria GmbH.

Ab sofort können Sie in unserer Gemeinde die Gutscheine von Edenred
"Ticket Junior"
einlösen.

Für Fragen können Sie sich sehr gerne an die MitarbeiterInnen im Marktgemeindeamt St. Marein bei Graz wenden.


Hier gelangen Sie zur Homepage von Edenred Austria GmbH.

GUSTmobil

Das innovative Anruf-Sammel-Taxi GUSTmobil verbessert als Ergänzung zum öffentlichen Verkehr die Erreichbarkeit innerhalb der Gemeinden und stellt den Anschluss zum überregionalen öffentlichen Verkehrsnetz sicher

Hier finden Sie nähere Informationen

 

Die Haltestellen im Gemeindegebiet St. Marein bei Graz finden Sie hier .

 

 

Wichtige Information zur Schwimmbad- und Poolbefüllung!

Die Marktgemeinde St. Marein bei Graz teilt mit, dass durch das Füllen der privaten Schwimmbecken die örtliche Trinkwasserversorgung enorm beeinträchtigt wird und es deshalb im Interesse der gesamten Bevölkerung ist, diese Tätigkeit zu koordinieren. Immer wenn vor allem größere Schwimmbecken zeitlich zu ungünstigen Tageszeiten oder mehrere Schwimmbecken gleichzeitig gefüllt werden, treten Störungen in der Trinkwasserversorgung auf.

Alle Haushalte müssen ihr Schwimmbecken über ihre eigene Hauswasserleitung füllen. Jede/r SchwimmbeckenbesitzerIn wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass eine private Schwimmbecken-befüllung ausnahmslos nur nach vorheriger Voranmeldung im Marktgemeindeamt und nach erfolgter Freigabe durch die Gemeinde bzw. den Wassermeister erfolgen darf, Tel. 03119/22-27 oder Wassermeister 0664/75017307 zwischen 8:00 – 16:00 Uhr!

Es wird damit sichergestellt, dass es zu keinen Engpässen kommt und die Wasserversorgung für a l l e Haushalte gewährleistet ist!

Alle Haushalte, die über keinen öffentlichen Wasseranschluss verfügen, werden ersucht, mit der ortszuständigen Feuerwehr Kontakt aufzunehmen!

Nach oben

Entsorgungskalender - Müllabfuhrplan 2018

Nachstehend finden Sie den Entsorgungskalender - Müllabfuhrplan 2018 für das gesamte Gemeindegebiet.

Entsorgungskalender zum downloaden

Stellen Sie bitte Ihren Behälter am Abend VOR dem Abfuhrtermin in Pfeilrichtung an der Straße bereit!